Leichtathletik für alle.Leichtathletik für alle.Leichtathletik für alle.

Martin Skalsky gewinnt Halbmarathon

Gute Laufbedingungen für einen Februartermin gab es am letzten Sonntag bei der 38. Ausgabe des Halbmarathonlaufes der SKV Mörfelden. Es siegte, wie in den Jahren zuvor, Martin Skalsky von der LG Rüsselsheim mit deutlichem Vorsprung in 1:12:29 Stunden. Claudia Pusch von SSC Hanau-Rodenbach gewann bei den Damen in 1:29:42 Stunden. Auch in den Altersklassen gab es gute Ergebnisse. So lief Karin Risch, für die LG BEC startend, mit 1:44:02 Stunden eine sehr respektable Zeit im letzten Jahr der Altersklasse W65. Umgerechnet auf das beste Läuferinnenalter war das eine 1:07! Für die LG Mörfelden-Walldorf war Burkhard Severon bei seinem ersten Halbmarathon in der Altersklasse M60 mit 1:32:31 Stunden der schnellste LG-Läufer. Er gewann seine Altersklasse mit deutlichem Vorsprung. Im Gesamtfeld der 318 Teilnehmer war des Rang 56.

Weiterlesen...

Jens Engelmann Hessenmeister

Bei den Winterwurf-Hessenmeisterschaften in Frankfurt schaffte es Jens Engelmann ganz oben aufs Treppchen. Er gewann den Speerwurf der Männer mit 54,13 m und verpasst den LG-Vereinsrekord nur um 25 cm.

TV Pfungstadt gewinnt Marathonstaffel

Gute und damit erfreuliche Laufbedingungen im Mörfelder Unterwald herrschten bei der 38. Marathonstaffel der SKV Mörfelden am vergangenen Sonntag. Die Marathonstrecke von exakt 42,195 KM wurde dabei auf vier Läufer aufgeteilt. Mit 124 Staffeln im Ziel hatte die Veranstaltung wieder ein gutes Teilnahmeergebnis und es gab zufriedene Mienen bei den Veranstaltern. Wie in den Jahren 2012 und 2013 wurde der Wettbewerb von TSV Pfungstadt gewonnen. Im spannenden Zweikampf mit Skills 04 Frankfurt hatte die Pfungstädter Mannschaft am Ende dann doch deutlich mit exakten 2:32 Std. im Mörfelder Waldstadion die Nase vorne. Bei den Damen siegte die Mannschaft von Spiridon Frankfurt überlegen in 3:01:41 Std. Bei den Mixed-Teams war es der LC Olympia Wiesbaden vor dem ASC Darmstadt in 2:41:31 Std.  Flott waren die Junioren der LF Naheland in 2:56:20 Std. unterwegs. Noch flotter die Senioren über 40 Jahre der Amadeus Germany GmbH mit 2:49:22 Std. Für den einheimischen Verein waren drei Teams unterwegs. In der Besetzung Hisgen, Hisgen, Uebing, Uebing kam das Team Möwathlon auf den 36. Rang in 3:13:20 Std. Das Team 99 in der Besetzung Brod, Clemens, Kohm, Kohm belegte den 61. Rang mit 3:26:25 Std. und als Mixed Team war die LG Mörfelden-Walldorf als "Vier für Heiner" angetreten. In der Besetzung Marx, Hartmann, Marx und Faust gab es in 3:30:50 Std. einen 70. Rang im Gesamteinlauf und Platz 13 bei den gemischten Staffeln.

Bild: Steffi Marx vom Mixed-Team der LG

Vierter und fünfter Platz bei Hessischen Hallenmeisterschaften

Am letzten Wochenende fanden die alljährlichen Hessischen Hallenmeisterschaften in Hanau statt. Dort befindet sich eine der drei Leichtathletikhallen mit Rundbahn in Hessen. Philipp Cezanne startete über die 60m Hürden bei den Männer und konnte direkt im Vorlauf bereits seine Leistung zeigen und verbesserte seine bisherige Bestleistung von 8.95 sek. auf 8.78 Sek. Das reichte aus, um sich für das Finale zu qualifizieren. Mit erneuten 8.78 sek. im Finale landete er schließlich auf einem guten 5. Platz. Nach langer Zeit ging die LG Mörfelden-Walldorf mit einer Staffel über 4x200m an den Start. Neben Philipp Cezanne gingen noch Jens Engelmann, Jonathan Wirths und Alexander Pick an den Start. Neben den stark besetzen Staffeln der Konkurrenz lautete die Devise, dass Staffelholz sicher bis ins Ziel zu tragen. In einem spannenden zweiten Vorlauf mit einigen Wechselschwierigkeiten konnte sich überraschend die LG Mörfelden-Walldorf durchsetzen und landete letztendlich auf dem 4. Platz. Jetzt heißt es fleißig weiter zu trainieren, um in der Freiluftsaison voll anzugreifen.

Von links: Jens Engelmann, Alexdander Pick und Jonathan Wirths

Von links: Jens Engelmann, Alexander Pick und Jonathan Wirths

Jens Engelmann startet für die LG

Der Zehnkämpfer Jens Engelmann startet ab Januar 2015 für die LG Mörfelden-Walldorf. Seine Bestleistung erreichte er im Jahr 2012 mit 6951 Punkten und belegte damit in der Hessischen Bestenliste Rang vier und in der Deutsche Rangliste Platz 28.  Mit seinen Leistungen im 400m-Lauf (50,42 sec.), Diskus- und Speerwurf (45,38 m bzw. 62,45 m) würde er in der ewigen Bestenliste der LG an der Spitze stehen. 2015 wird Jens aber nicht nur als leistungsstarker Athlet an den Start gehen, sondern auch weiterhin als Trainer um die Jugend- und Aktiven-Gruppe kümmern.

Weiterlesen...

Nächste Veranstaltung

 9. September

10 km Herbstlauf

Terminkalender
29.06. 18:30 Uhr - Jugend/Aktive ab 16 Jahre
30.06. 17:30 Uhr - Jugend von 11 bis 15 Jahre
01.07. 16:00 Uhr - Nordic-Walking
03.07. 18:00 Uhr - Jugend/Aktive ab 16 Jahre
04.07. 18:00 Uhr - Jugend von 11 bis 15 Jahre
Sponsoren
Sponsoren der LG Mörfelden-Walldorf Sponsoren der LG Mörfelden-Walldorf