Leichtathletik für alle.Leichtathletik für alle.Leichtathletik für alle.

Cezanne Dritte bei den Hessischen Meisterschaften

Bei den Hessischen Meisterschaften am 22.06.2014 in Wetzlar bestätigte Philipp Cezanne einmal mehr seine tolle Saisonform. In einem gut besetzten Feld im 110m-Hürden-Lauf, musste er sich lediglich zwei Athleten der LSG Goldener Grund geschlagen geben. Der erste Lauf bedeutete direkt eine Final-Teilnahme und somit Konzentration auf den Punkt. Dies konnte Philipp aufweisen und lief bei 1,6m/s Gegenwind auf einen guten dritten Platz. Lediglich die Zeit war nicht befriedigend. "16,16s ist nicht das, was er laufen müsste. Die Trainingseinheiten sind immer deutlich vielversprechender!", hadert sein Trainer Jens Engelmann mit dem Lauf.

 

 

Weiterlesen...

Ph. Cezanne Regionalmeister

Bei den Regionalmeisterschaften in Egelsbach bestätigte Philipp Cezanne seine derzeit gute Form. Er gewann den 400m-Lauf und den 110m-Hürdenlauf bei den Männern. Er startet auch noch bei Weitsprung und Speerwurf und kam damit in den Vorbereitungen für seinen nächsten Zehnkampf gut voran. Bei der U18 gewann Jonathan Wirths den Dreisprung der Klasse U18. Auf das Siegertreppchen kamen außerdem noch als Dritte Leoni Jocham im Kugelstoßen der Klasse W13 und Peter Henri im 800m-Lauf der M13.

Weiterlesen...

Männerstaffel gewinnt beim Stadionfest

Das 13. Stadionfest war wieder der Saisonhöhepunkt der Stadionleichtathletik in Mörfelden-Walldorf. Mit 330 Teilnehmern aus 70 Vereinen gab es ein zufriedenstellendes Meldeergebnis. Drei neue Stadionrekorde bei den Frauen (100m, 200m und 4x100m) bildeten die sportlichen Glanzlichter der Veranstaltung. Auch bei den heimischen LG-Athleten lief es sehr gut. Seit Jahren  startete wieder eine 4x100m-Männer-Staffel für die LG und sie konnte sich gleich gegenüber der Konkurrenz in 46,89sec durchsetzen. Einen guten Tag hatte auch Philipp Cezanne mit persönlichen Bestleistungen im Hochsprung und Stabhochsprung. Jonathan Wirths wurde Dritte im Dreisprung der Klasse U18 und Henri Peter stand als Zweiter auf dem Siegertreppchen im Dreikampf der Klasse M13.

Weiterlesen...

Vier Kreismeistertitel

Bei gutem Wetter fanden am Wochenende des 3. und 4. Mai in Groß Gerau die Kreismeisterschaften statt. Die LG Mörfelden- Walldorf konnte mit einer großen Anzahl guter Ergebnisse und auch dem ein oder anderen Titel glänzen.
April Thiel sicherte sich hauchdünn den Titel in der Altersklasse U12/ W10 über 50m und siegte souverän beim Hochsprung. Bei den Jungs der Alterklasse U14 zeigte sich eine starke Mannschaft und holte klar den ersten Platz in der 4x75m Staffel. Einen weiteren Titel sicherte sich Philipp Cezanne (Bild) über die 110m Hürden der Männer. Mit 16,39s knackte er zudem die Normen für die Hessischen Meisterschaften und Süddeutschen Meisterschaften.

 

Weiterlesen...

Gordon Porsch gewinnt Stabhochsprung

Böiger Wind machte den Stabhochsprung-Wettkampf am 9. Mai in Mörfelden für die Teilnehmer zeitweise zu einem Glückspiel. Das war vielleicht der Grund, dass einige gemeldete Athleten, darunter Europameister Pascal Behrenbruch, nicht antraten. Dennoch stellten sich acht Teilnehmer den windigen Bedingungen. Gordon Porsch von SG Ansbach gewann mit 4,75 m (Bild) vor Fabian Christ und Max Wannemacher die beide 4,55 übersprangen.

Nächste Veranstaltung

 9. September

10 km Herbstlauf

Terminkalender
21.08. 18:00 Uhr - Jugend/Aktive ab 16 Jahre
22.08. 18:00 Uhr - Jugend von 11 bis 15 Jahre
24.08. 18:30 Uhr - Jugend/Aktive ab 16 Jahre
25.08. 17:30 Uhr - Jugend von 11 bis 15 Jahre
26.08. 16:00 Uhr - Nordic-Walking
Sponsoren
Sponsoren der LG Mörfelden-Walldorf Sponsoren der LG Mörfelden-Walldorf