You are currently viewing Kreismeisterschaften 2021

Kreismeisterschaften 2021

Am vergangenen Wochenende wurden die Kreismeisterschaften des Kreis Groß-Geraus ausgetragen, die auch in diesem Jahr nicht wie üblich im Mai stattfinden konnten. Bei bestem Wetter ging in diesem Jahr nur eine kleine Gruppe der LG Mörfelden-Walldorf an den Start. Erstmals wurde in diesem Jahr der Wettkampf auf zwei Tage aufgeteilt: So fanden am Samstag zusammen mit dem Kreis Darmstadt-Dieburg die Laufdisziplinen in Egelsbach und am Sonntag alle technischen Disziplinen in Kelsterbach statt.

Nach längerer Wettkampfpause startete Juliane Büchsel über die 100 m und wurde in einem engen Rennen mit einer Zeit von 13,76 Sek. Dritte. Nach einer guten ersten Rennhälfte fehlte leider hintenraus die Kraft, um in die Nähe der persönlichen Bestleistung zu kommen. Im Winter sollen nun die Grundlagen für eine erfolgreiche Saison 2022 gelegt werden, um wieder vorne angreifen zu können.

Jonas Klink beim 800m Lauf

Für Jonas Klink (M13) ging es im Wettkampf erstmals über die 60 m Hürdenstrecke. Mit einem fehlerfreien Lauf in einer Zeit von 12,55 Sek.  glückte das Debüt und bedeuteten am Ende den Vizekreismeistertitel. Im 800m-Lauf konnte er seine Bestleistung um fast 2 Sekunden auf 2:46,90 Minuten drücken. Ebenfalls persönliche Bestleistung über die 800 m Distanz lief Karla Foos (W15), die mit 2:42,62 Minuten in einem engen Rennen auf dem dritten Platz landete und es mit der Leistung auf Platz 10 der ewigen LG-Rangliste schaffte.

 

Am Sonntag ging nur Ben Mertingk (U18) für die LG Mörfelden-Walldorf im Speerwurf an den Start. In einem bis zum Schluss spannenden Wettbewerb konnte sich Ben mit 34,77 m den Kreismeistertitel sichern. Insgesamt zeigte Ben einen sehr guten Wettkampf und warf vier der sechs Versuche über die 33m-Marke, was eine Steigerung seiner Bestleistung um ganze 6 m bedeutete. Trotz der wenigen Teilnehmer sind die Trainer der LG mit den Ergebnissen der Kreismeisterschaften zufrieden und hoffen nun auf eine Hallensaison ohne Coronaeinschränkungen, um die Basis für eine erfolgreiche Saison 2022 legen zu können.

Schreibe einen Kommentar